Camping für Senioren: Tipps für ein unabhängiges Reisen

Skandinavien, Mittelmeer & CO.: Entspannte Urlaubstage auf Seniorenkreuzfahrt

Im Ruhestand wollen viele Menschen das Leben richtig genießen. Stress und berufliche Verpflichtungen gehören der Vergangenheit an und machen Platz für Aktivitäten, von denen man jahrelange geträumt hat. Eine Kreuzfahrt zählt zu diesen Wünschen. Diese Reiseform eignet sich besonders für Senioren, da sie den Komfort an Bord sowie interessante Sehenswürdigkeiten an Land verbindet. Spezielle Kreuzfahrten für Senioren bieten dabei ein auf die Bedürfnisse von älteren Menschen zugeschnittenes Programm an. Tipps für Ihren Urlaub auf dem Wasser finden Sie hier.

 

 

Eine Kreuzfahrt ist immer ein Highlight. Verschiedene Orte lassen sich erkunden und das Leben an Bord lädt zum Faulenzen ein. Auf einer Kreuzfahrt durch Skandinavien können Sie atemberaubende Naturlandschaften genießen; auf einer Kreuzfahrt durch das Mittelmeer warten Metropolen und Sonnenstunden auf Sie. Beliebt sind ebenfalls Flusskreuzfahrten. Auf dem Rhein oder der Donau fahren Senioren gemütlich durch die Region und entdecken interessante Städte am Fluss.

 

Der hohe Komfort, die gute Verpflegung und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm machen Kreuzfahrten für Senioren so angenehm. Durch die homogene Altersgruppe finden Sie schnell Anschluss und können die Urlaubstage auf dem Wasser in Ruhe, aber in Gesellschaft verbringen. Je nach Anbieter steht eine deutsche Reiseleitung zur Verfügung, sodass Senioren bei Bedarf stets einen kompetenten Ansprechpartner vorfinden.

 

Die beliebtesten Ziele für Senioren:

  • Ostsee (Dänemark & Deutschland)
  • Mittelmeer (Griechenland, Spanien, Italien)
  • Kanaren (Teneriffa, Gran Canaria)
  • Karibik
  • Nordamerika (Ostküste)
  • Rhein- und Donauregion (Flusskreuzfahrt)

Fahrten in die Karibik und ins Mittelmeer zählen zu den Klassikern. Immer beliebter werden Touren im mittleren Osten, Fernosten und Südostasien. Senioren, die das Fernweh so richtig packt, können unter http://www.cruisestar.de/  nach passenden Routen und Angeboten Ausschau halten. Eine Route durch Nordeuropa führt beispielsweise von Bremerhaven nach Dover (London) über Dublin bis hin zu Honfleur (Paris).

 

 

Das passende Schiff

Es gibt kleinere und größere Kreuzfahrtschiffe. Auf kleineren Schiffen mit bis zu 700 Passagieren finden Sie Ruhe und ein nicht so weitläufiges Publikum vor. Größere Schiffe führen mehr als 2000 Passagiere und bieten in der Regel zahlreiche Angebote wie Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Der Vorteil: An einem Schiffstag kommt garantiert keine Langeweile auf.

 

Eine Seniorenkreuzfahrt verbindet interessante Landgänge mit entspannten Urlaubstagen. Sei es auf den Meeren dieser Welt oder auf großen Flüssen: Die Erholung beginnt direkt an Bord. Die Buchung eines „Rundum-Sorglos-Pakets“ ist auf Wunsch ebenfalls möglich. Reisende werden von Zuhause abgeholt, erhalten einen Kabinenservice und geführte Landgänge. Straff geplante Reisetage werden Sie auf einer Kreuzfahrt nicht finden – und das, obwohl Sie tausende von Kilometern zurücklegen.

 

Weitere Artikel zum Thema: